Mozilla Firefox, Profilsicherung

Hilfe für Anwenderprogramme und andere Software-Probleme
Krâja
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 17:00

Mozilla Firefox, Profilsicherung

Beitragvon Krâja » Sa 11. Apr 2015, 19:03

Gefahren im Netz lauern an jeder Ecke, wie schnell hat man sich den einen oder anderen Browser Hijacker eingefangen und wird auf fremde Seiten um- oder weitergeleitet oder wird von Werbeseiten verfolgt, die sich wie von selbst öffnen. Wenn der Browser nicht mehr funktioniert, muß er deinstalliert werden. Dazu eignet sich der kostenlose Revo Uninstaller 1.95, insbesondere dann, wenn die Deinstallationsroutine eines Programmes nicht mehr funktioniert. Man folgt den Anweisungen des Programmes zum deinstallieren einer Software.

Wie man ein neues Profil im Mozilla Firefox erstellt, kann hier nachgelesen werden. Uns geht es aber hier, in dieser Anleitung, nicht nur um das neue Profil, sondern um eine Browser Sicherung, ab dem Moment, in dem der Browser frisch und sauber neu installiert wurde, alle gewünschten Add-ons und das neue Thema installiert worden sind und die Lesezeichen als HTML Datei in ihren Ordner kopiert wurden. Uns geht es um eine identische Sicherungskopie des sauberen Browserprofils, um uns eine Menge Arbeit zu ersparen, wenn doch mal wieder etwas schief gegangen sein sollte.

Für diese Maßnahme benötigen wir den kostenlosen FreeCommander, denn wir benötigen zwei nebeneinader liegende geöffnete Ordner.

Zunächst erstellen wir uns, wie hier bebildert dargestellt, ein neues Profil. Dazu benötigen wir, bei geschlossenem Browser, den Profilmanager, den wir über die Eingabeaufforderung aufrufen können. Wir suchen dazu die firefox.exe in ihrem Mozilla Firefox Programmordner mithilfe der Suchfunktion in der Eingabeaufforderung und fügen "-ProfileManager" ohne die Anführungszeichen in der Eingabeaufforderung an, das sollte nun so aussehen: "..\..\Mozilla Firefox\firefox.exe -ProfileManager" wir klicken auf OK, nun öffnet sich der Browser mit dem Auswahlmenü. Wir erstellen ein neues Profil und starten den Browser in diesem neuen Profil. Wir schließen den Browser und öffnen den FreeCommander.

Wir benötigen das Profilverzeichnis von Firefox, hier kann man nachlesen, wie man in diesen Ordner kommt. Wir wählen den Weg über die "Anwendungsdaten". Im Profilordner finden wir alle Profle, die wir erstellt haben, das Profil, das wir bisher angewendet haben und das neue, leere Profil. Nun wollen wir unser frisches Profil zusammen mit allen Addons, dem Thema und unseren Lesezeichen als Sicherungskopie erstellen. Dazu schließen wir den Browser. Mit dem Taskmanager können wir kontrollieren, ob der Browser auch wirklich geschlossen ist.

Wir kopieren den Profilordner des Browsers, den wir sichern wollen im FreeCommander aus seinem Profilordner in einen neuen Ordner an einer anderen Stelle auf dem Rechner, zweckmäßigerweise in die eigenen Dateien. Dann öffnen wir im FreeCommander das soeben neu erstellte Leerprofil. Dort legen wir den Ordner a_original an. In diesen Ordner verschieben wir alle Ordner und Dateien aus dem neuen Profil. Und nun kopieren wir den Inhalt des Profilordners, den wir sichern wollen, in den nun leeren Profilordner, den wir soeben erstellt haben. Wir schließen die Ordner im FreeCommander, starten Firefox mit dem neu erstellten Profil .. und unsere Sicherungskopie liegt vor uns. Wir schließen den Browser. Wir öffnen nochmals den Profilordner des Sicherungsprofils und löschen den Ordner a_original.

Diese Art der Browsersicherung funktioniert bei Mozilla SeaMonkey analog, nur hier ist der Profilmanager im laufenden Browser integriert.

Vergeßt nicht, von Zeit zu Zeit ein Backup der Lesezeichen zu erstellen und sie an einem sicheren Ort, beispielsweise auf einem USB Stick aufzubewahren.
Grüße von Krâja ;)


Zurück zu „Software Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron